Startseite Team Praxis Leistungen Aktuelles Notfälle  
   
 

Allgemeinmedizin

   
   
  Akupunktur
   
   
  Naturheilverfahren
 

 

Akupunktur



Was ist Akupunktur?

Die Akupunktur ist ein Bestandteil der "Traditionellen Chinesischen Medizin"- kurz TCM genannt und hat ihre Anfänge vor über 4000 Jahren in China.

Die Wirksamkeit der Akupunktur konnte mit wissenschaftlichen Methoden belegt werden.

Nach fernöstlichen Vorstellungen gibt es energieführende Leitbahnen (Meridiane) auf denen die Akupunkturpunkte unter der Haut liegen. Über diese Punkte ist eine Einflussnahme auf den Fluß der Energien möglich.

 

Wie wird die Akupunktur durchgeführt?

Die Akupunktur wird mit sehr feinen Nadeln vorgenommen. Die Einstiche sind so gut wie schmerzfrei und nicht mit einer herkömmlichen „Spritze“ zu vergleichen. Pro Sitzung wird eine unterschiedliche Anzahl von Nadeln verwendet (5-20 Nadeln).

Eine Behandlung mit Akupunktur sollte eine Serie von 6-12 Sitzungen umfassen. Die Abstände zwischen den Sitzungen richten sich danach, wie lange die Krankheit bereits besteht. Bei einer chronischen Erkrankung (länger als 3 Monate dauernd) sollten die Abstände eher größer, z.B. 1-2 x pro Woche, gewählt werden. Bei akuten Erkrankungen können auch täglich bis alle 2-3Tage akupunktiert werden. Auch die Länge einer Akupunktursitzung richtet sich nach der Erkrankung, dauert aber z.B. bei der Behandlung einer chronischen Erkrankung ca. 20-30min. Während dieser Zeit möchten wir, daß Sie in unserem Akupunkturraum liegend oder sitzend entspannen und vielleicht den Fluß der Energie in einem De Qi Gefühl spüren können.

Es gibt auch die Möglichkeit dem Körper mittels Moxibustion Energie zuzuführen. Dabei bringen „Zigarren“ aus Beifußkraut über einem Akupunkturpunkt Wärme in den Punkt. Die Haut wird dabei nicht verletzt.

Bei der Ohrakupunktur werden sehr dünne Nadeln am Ohr zur Therapie genutzt. Die Anwendung der Ohrakupunktur liegt bei mir hauptsächlich in der Suchttherapie (Raucherentwöhnung) oder in der Akuttherapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Was kann die Akupunktur leisten, welche Krankheiten können behandelt werden?

Die Akupunktur kann Gestörtes behandeln, jedoch nicht Zerstörtes wieder herstellen. So kann z.B. bei einem Gelenkverschleiß und damit bedingten Schmerzen (Arthrose) nicht der Gelenkknorpel erneuert werden, wohl aber die Schmerzen und die Bewegungsfähigkeit des Gelenkes beeinflusst werden.

Funktionelle Beschwerden und Schmerzzustände verschiedenster Art können mit Akupunktur behandelt werden. Jedoch auch allergische Erkrankungen, wie Heuschnupfen zeigen gute Behandlungsergebnisse.

Hier eine Auswahl d er Akupunktur zugänglicher Krankheitsbilder:

  • Kopfschmerzen unterschiedlicher Ursachen, wie Migräne, HWS-Syndrom
  • Orthopädische Krankheitsbilder, wie Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden
  • Gynäkologische und urologische Beschwerden, wie Wechseljahresbeschwerden, prämenstruelles Syndrom
  • Magen-Darm-Beschwerden, wie chronische Verstopfungen, Durchfälle, Morbus Crohn
  • Atemwegserkrankungen, wie akute Infekte, chronische Erkrankungen, wie Asthma
  • Psycho-vegetative Störungen, wie Schlafstörungen, Nervosität, „Burn out Syndrome“, vermehrte Schweißneigung
  • Augenerkrankungen
  • Allergien - Asthma – allergischer Schnupfen – Neurodermitis
  • Suchtbehandlung, wie Raucherentwöhnung

Übernehmen die Krankenkassen die Kosten für eine Akupunktur?

Ich habe die Zusatzbezeichnung Akupunktur und eine Abrechnungsgenehmigung. Damit können Sie bei uns für die Krankheitsbilder
- chronischer Rückenschmerz im Lendenwirbel- säulenbereich und
- chronischer Schmerz im Knie bei Arthrose 

die Akupunktur über die Krankenkasse bekommen.

Sprechstunden
Mo 7.30 - 14.00 Uhr
Di 8.00 - 13.00 Uhr
Mi 14.00 - 19.00 Uhr
Do 8.00 - 13.00 Uhr
  und nach Vereinbarung

Kontakt
Tel 030 - 532 86 06
(zu den Sprechzeiten)
Fax 030 - 532 18 633
Email

Praxis Dr. Anke Heine Ernststr. 1
12437 Berlin


zuständige Ärztekammer:
ÄK Berlin

zuständige kassenärztliche Vereinigung:
KV Berlin

  Impressum
 
© 07.2005 by Heineweb.de, last update: 28.09.08 10:20 PM